Urknall, elektrische und Gravitationskraft, Wechselwirkung, Widerspiegelung und Information (Kapitel 1)

Am Anfang war der Urknall, bei dem (nach dem derzeitigen Erkenntnisstand) die Existenz
unseres Universums begonnen hat. Beim Urknall sind der Raum, die Zeit, die Materie und
die Naturgesetze entstanden. Dann hat ein Entwicklungsprozess eingesetzt, in dem sich
Galaxien, Sonnen, Planeten, Monde, Pflanzen, Tiere, und Menschen entwickelt haben.

 

Durch das Wirken der Gravitationskraft sind die großen Strukturen entstanden: die Galaxien,
schwarze Löcher, Sonnen, Planeten, Monde und Kometen.

 

Die elektrische Kraft lässt die kleinen Strukturen entstehen: Atome, Ionen, Moleküle, anorganische
und organische Verbindungen, Pflanzen, Tiere, Menschen und mögliche Außerirdische.

 

Wenn sich die so entstandenen Materie-Bestandteile gegenseitig beeinflussen, findet

Wechselwirkung statt. Wird ein Materie-Bestandteil bei der Wechselwirkung verändert, gibt es
Widerspiegelung. Die Interpretation dieser Veränderung ist Information über Materie. Ein
Messprozess ist Wechselwirkung. Die dabei entstandene Messgröße die Widerspiegelung
und die Interpretation dieser Messgröße, die Information über die Messung.

 

Aus materialistischer Sicht ist das ein klarer logischer Zusammenhang: Materie ist entstanden
und durch das Wirken von Kräften bildeten und bilden sich Strukturen, die sich
gegenseitig beeinflussen können.

 

Da Menschen auch aus Materie bestehen, gilt das natürlich auch für Menschen und für
andere Zivilisationen intelligenter Wesen, also auch für mögliche Außerirdische. Gibt es
in ähnlichen Umfeldern ähnliche Entwicklungen, dass ist das Prinzip der evolutionären
Konvergenz, kann man annehmen, dass eine mögliche außerirdische Zivilisation ähnliche
Entwicklungsstufen durchmacht bzw. durchgemacht hat, wie die menschliche Zivilisation.

 

An dieser Stelle, können wir uns wieder an die Frage erinnern, wo den eigentlich die

Außerirdischen sind???

 

Oder wie groß ist eigentlich die Überlebenswahrscheinlichkeit von Zivilisationen intelligenter
Wesen???